Frankfurt

Junior-Qualitätsmanager

Teilen:
Informationen
  • Standort: Frankfurt
  • Jobtitel: Junior-Qualitätsmanager
  • Sektor: Life Sciences
  • Art der Anstellung: Unbefristet
  • Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sie schätzen Detail- und Prozessgenauigkeit? Zeitmanagement gehört zu Ihren Stärken? Dann wirken Sie als Junior-Qualitätsmanager (m/w/d) bei unseren Kunden aktiv an Prozessen zur Qualitätsverbesserung mit, indem sie sich bei agap2 bewerben.

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung.
  • Erstellung, Review und Genehmigung von Herstellungs- und Prüfprotokollen, übergeordneten SOPs und Validierungsdokumenten.
  • Bearbeitung von Änderungen und Abweichungen (CAPA, Change Control, Batch Record Review).
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von internen und externen GMP-Audits.
  • Schnittstellenfunktion zwischen Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung und Produktion.
  • Ansprechpartner der Qualitätssicherung für Produktions- und Labormitarbeiter (z.B. bei Gerätequalifizierungen oder Methodenvalidierungen).

Dieser Job ist wie für Sie gemacht, wenn.

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Promotion) in den Bereichen Pharmazie, Biologie, Biochemie, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbare Fachrichtung.
  • Erste Industrieerfahrung (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) sowie Kenntnisse der nationalen und internationalen GxP-Regelwerke (EU/US) von Vorteil.
  • Ausgeprägte Team- und Leistungsorientierung sowie Kommunikations– und Organisationsfähigkeit.
  • Sichere Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch.

Was Sie bei uns erwartet.

  • Sicherheit einer langfristigen Zusammenarbeit durch eine unbefristete Festanstellung.
  • Steile Karriereentwicklung durch Projektverantwortung in vielfältigen Bereichen sowie durch abwechslungsreiche Aufgaben.
  • Spannende Einblicke in renommierte Partnerunternehmen der Life Science Branche.
  • Berücksichtigung persönlicher Wünsche bzgl. des Einsatzortes (lokale sowie internationale Projekte möglich).
  • Gute Work-Life-Balance durch eine geregelte 40-Stunden Woche sowie ein Arbeitszeitkonto.
  • Individuelle Begleitung während der Projektphasen sowie darüber hinaus durch einen festen internen Ansprechpartner.
  • Marktübliche Gehälter inkl. einer jährlichen Gehaltserhöhung.
  • Team-Events wie z.B. regelmäßige Stammtische.

 

Für agap2 zählen alle Talente. Egal ob Quer – oder Berufseinsteiger:in, zögern Sie nicht, Fragen zu stellen und sich zu bewerben.